Musical "Schwein gehabt" am 20. Juni 2009

Diese tollen Fotos wurden uns freundlicherweise von Familie Gaß zur Verfügung gestellt.

DANKE!!!
 

Der Vorchor singt das Zoolied: "In den Zoo wolln wir heut gehen und dort viele Tiere sehen..."

.....

"Esel, Vögel, Fische, Affen..."

"...Elefanten..."

"... und Giraffen. In der Ecke auf dem Rasen streicheln wir die kleinen Hasen:"

"Ingo, Ilse, Ida und Luise fanden einen Igel draußen vor dem Tor..."

.....

"Ingo, Ilse, Ida und Luise nannten ihren Igel einfach Isidor!"

"So ein Stacheltier, ja das wissen wir..."

"...fängt in unserm Garten viele Schädlingsarten."

"Eine kleine Schlange wird früh am Morgen wach"

"Sie räkelt sich und streckt sich, sagt freundlich guten Tag!"

.....

"Ohlalala, ohlalala, kss, kss, kssssssssss"

"Eine andre Schlange kommt zufällig vorbei..."

"Zwei lange Schlangen, die schlängeln viel herum..."

.....

"Und wenn sie müde sind, dann drehn sie sich zum Schlafen um. Psssssst!"

.....

Jetzt geht es los mit dem Musical "Schwein gehabt!"

Die Mäuse (Alexander, Pauline, Sarah)

"Ich heiße Anton Schlappohr... ich zaubre kunterbunt" (Johanna) und Max Kater (Vanessa)

.....

"Wir alle sind verschieden in diesem großen Haus und sind doch sehr zufrieden, vom Ochsen bis zur Maus"

.....

"Wir sind die frechen Küken, geschlüpft grad aus dem Ei..."

"...am Kopf klebt noch die Schale dran, hört unsern ersten Schrei!"

"Duwadipp, duwadudei..."

"Ich will ein schickes Schwein sein, und nicht so'n Tier wie ihr!" Piggy (Eliana)

"Oh weh, wenn das so weitergeht, dann ist's für Piggy bald zu spät...!"

Die Tanzgänse (Carolin und Marina) versuchen, Piggy zu helfen.

Anton Schlappohr (Johanna) hat auch keine Idee.

Zwei Küken (Tim und Romuald)

Vier Küken (Max, Antonio, Tim, Romuald)

Der Kater (Vanessa), ein Schaf (Luana) und eine Maus (Alexander)

"Ich armes Schwein, bin ganz allein, ich möcht so gerne bei euch sein..."

"Ich steh im Regen vor der Tür. Ich hab solche Angst und frier..."

.......


Am Schluss des Konzertes versammeln sich alle Kinder aus Neckartenzlingen
und Altrip auf der Bühne zum gemeinsamen Lied "Schnackenucks Song"

Blumen für die Chorleiterinnen Christiane Schmidt und Heike Weis


 
 
 
 

Zurück zur Startseite: